Kraftwerktisch von Tossa - gute Energie im Raum

Aus dem Auftrag, alte schöne Eichenholz-Bodenbretter aus einem Wasserkraftwerk im Simmental zu entsorgen, zündete eine elektrisierende Idee: Nicht vernichtet wird das Eichige, sondern vertischt!

Gesagt, designt, getan: Den Kraftwerktisch erhalten Sie heute aus diesen Simmen­taler Boden­brettern mit Original-Numme­rierung, jeder Tisch ist von A bis Z ein nach­haltiges Unikat. 

Der Kraft­werktisch ist auch in der klassischen Aus­führung aus Massiv­holz - Eiche, Nuss­baum und Ahorn oder weiteren Hölzern aus der Schweiz oder Europa erhältlich. Später plant Tossa Hölzer aus weiteren historischen Industrie­bauten zu Tischen zu verarbeiten.

Überzeugen Sie sich von der Einzig­artig­keit und Qualität dieser limitierten Kraftwerk-Edition - besuchen Sie unsere Aus­stellung an der Dorf­strasse in Belp.


Bildrechte: ©tossa, ©probstbelp

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen