Aktuelles

Der Eames Fiberglass Chair ist zurück

Der Eames Fiberglass Chair ist zurück

Die Fiberglass Chairs von Vitra kamen 1950 mit verschiedenen Untergestellen und Farben auf den Markt und begründeten den heute weit verbreiteten Möbeltypus des multifunktionalen Stuhls, dessen Schale sich mit verschiedenen Untergestellen kombinieren lässt und der damit unterschiedlichste Anforderungen erfüllen kann. Im Laufe der folgenden Jahrzehnte entwickelten sich die Fiberglass Chairs zu einem der bekanntesten Möbelklassiker des 20. Jahrhunderts. Die Faszination von Fiberglas liegt in seiner unregelmässigen Oberfläche, die dank der deutlich sichtbaren Fasern beinahe wie ein natürliches Material wirkt. Ein neues Produktionsverfahren ermöglicht es, die Sitzschale in sechs der ursprünglichen Farben in ihrem ersten produzierten Material herzustellen.

Imagefilm